FRESHQ®

Bioprotection mit Fermentation hält Produkt und Marke frisch

Eine einzigartige Marktanforderung

Als Konsumenten haben wir alle schon einmal die Kühlschranktür geöffnet und festgestellt, das Lebensmittel verdorben waren – beispielsweise verschimmelte saure Sahne, verdorbener Weißkäse oder, noch schlimmer, ungeöffnete Joghurtbecher mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum. Einige dieser Probleme bekommt man mit künstlichen Zusatzstoffen in den Griff, aber man handelt sich damit auch neue Probleme ein. Mit wachsendem Gesundheitsbewusstsein sind immer mehr Konsumenten bestrebt, diese Art von Zusatzstoffen in ihrer Nahrung zu vermeiden. 

Insbesondere jüngere Konsumenten sind daran interessiert, ihre Einkäufe mit ihren Wertvorstellungen in Einklang zu bringen. Sie suchen zunehmend nach Angeboten mit einer transparenten und rückverfolgbaren Lieferkette, weniger Abfall und einer besseren Klimabilanz. Produzenten, die diesen Ansprüchen gerecht werden und ihre Marken von anderen abheben möchten, müssen kontinuierlich Innovation betreiben, damit sie frische, wohlschmeckende und natürliche Produkte ohne unerwünschte künstliche Zutaten anbieten können. Gleichzeitig müssen sie eine Haltbarkeitsdauer und eine nachhaltige Lieferkette vorweisen, wie die Konsumenten sie zunehmend erwarten und unterstützen.

Chr. Hansens Lösung

FRESHQ® Lebensmittelkulturen sind Chr. Hansens Antwort auf diese Veränderungen im Markt und bieten eine von der Natur inspirierte, authentische Lebensmittellösung. Die „guten Bakterien“ in FRESHQ® Kulturen helfen, die bioprotektiven Effekte der traditionellen Fermentation zu verstärken.

Die neueste Generation von FRESHQ® und der darin enthaltenen Stämme wurden speziell aufgrund ihrer Fähigkeit ausgewählt, zum Schutz von Milchprodukten vor Verderb durch Hefe und Schimmel beizutragen. In Kombination mit geeigneten Konzepten für Hygiene und Kühlketten kann FRESHQ® dabei helfen, die optimale Frische jedes von Ihnen hergestellten Produkts sicherzustellen.

 

Was kann FRESHQ® für Sie tun?

  • Produkte nachhaltiger machen
    Verbessern Sie die Klimabilanz Ihres Produkts und tragen Sie zu einer nachhaltigeren Lebensmittelzukunft bei, indem Sie FRESHQ® verwenden, um Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

  • Haltbarkeit verlängern
    FRESHQ® kann dazu beitragen, Milchprodukte länger frisch zu halten, Ihnen damit einen Wettbewerbsvorteil bringen und helfen, zum bevorzugten Partner für Einzelhändler zu werden.

  • Frisch halten
    Zwischen Molkerei und Küchentisch kann viel passieren. Stellen Sie mit FRESHQ® Kulturen und Fermentation sicher, dass Ihr Produkt so bleibt, wie Sie es hergestellt haben – selbst nach dem Öffnen.

  • Die Kontrolle übernehmen
    Der Aufbau einer starken Marke verlangt Zeit und Sorgfalt, doch ein einziger Moment kann alles wieder in Frage stellen. FRESHQ® kann helfen, Hefe und Schimmel in den Griff zu bekommen, und die Zahl daraus resultierender Reklamationen zu reduzieren.

  • Auf die Natur setzen
    Die Verbesserung der Qualität und Einheitlichkeit mit FRESHQ® Kulturen und Fermentation kann Ihnen helfen, die Marktnachfrage nach gesünderen Produkten ohne künstliche Zusatzstoffe zu erfüllen. 

Teilen