You may have been redirected to this web page from the UAS Labs web page as an online action following Chr. Hansen’s acquisition of UAS Labs

Bitte beachten Sie, dieser Teil unserer Webseite ist nur auf Englisch verfügbar

What are probiotics?

These live microorganisms can have health benefits

Mit anderen Worten 1) die probiotischen Mikroorganismen müssen zum Zeitpunkt ihres Konsums lebendig sein, 2) ihre Dosierung muss so hoch sein, dass sie eine Wirkung entfalten können und 3) es muss einen vorteilhaften physiologischen Effekt geben. Nur wenn diese drei Kriterien erfüllt sind, dürfen Bakterien probiotisch genannt werden. Gegenwärtig gehören die meisten probiotischen Bakterien zur Gattung Lactobacillus oder Bifidobacterium .

Ihr Körper enthält rund 100 Billionen Bakterien 

Die Zahl der Bakterien, die in und auf unserem Körper leben, ist größer als die Zahl der humanen Zellen, aus denen unser Körper besteht. Ein menschlicher Körper besteht aus rund 37 Billionen humanen Zellen, trägt aber rund dreimal so viele Mikroben an und in sich, nämlich 100 Billionen.

Das Mikrobiom

Die Gesamtheit dieser Bakterien bezeichnen wir als „das Mikrobiom“. Es überrascht kaum, dass das Mikrobiom durch seine Interaktion mit unserem Körper eine wichtige Rolle für unser Wohlbefinden spielt. Die meisten unserer Bakterien leben im Darm. In diesem Zusammenhang wird Ihnen manchmal der Begriff „gastrointestinale Mikrobiota“ begegnen. Im Bereich unserer Mikrobiota und der Rolle, die Probiotika hier möglicherweise spielen, wurde bereits viel Forschung geleistet. 

Möchten Sie mehr erfahren?

Seit über hundert Jahren nutzen wir Milchsäurebakterien für die Fermentation und verfügen über enorme Erfahrung auf diesem Gebiet. Bitte nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit uns auf.

Probiotics defined

The World Health Organization defines probiotics as “live microorganisms that, when administered in adequate amounts, confer a health benefit on the host".1

Many foods and supplements contain live microorganisms, but only those containing characterized strains with a scientifically demonstrated effect on health may correctly be termed "probiotics". By this definition, a probiotic strain must be characterized by its specific identity, potency, and health benefits.

Die Wahrnehmung für Probiotika wächst

Vielleicht kennen Sie Probiotika längst. Nehmen Sie auf Reisen gerne probiotische Kapseln mit, damit ihr Magen mit dem ungewohnten Essen besser zurechtkommt? Womöglich verabreichen Sie Ihrem Baby probiotische Tropfen, um das mikrobielle Gleichgewicht in seinem Innern zu unterstützen. Immer mehr Menschen nehmen wahr, dass es Probiotika gibt und wie sie unser Wohlbefinden unterstützen können.

Probiotika sind „gute Bakterien“

Probiotika sind natürliche Kulturen. Der Begriff Probiotikum ist aus dem Griechischen abgeleitet und bedeutet „für Leben“ im Gegensatz zu Antibiotikum, was „gegen Leben“ meint. 2001 hat die FAO/WHO Probiotika wie folgt definiert:

It is important to note that not all probiotics are the same. They may range in potency, stability and the benefits offered to the body – even within the same species! As a result, it is crucial to link all clinical research to a probiotic at the strain level.2

 

Isolating strains and optimizing their stability 

Much clinical research has been done to understand which probiotic strains offer the greatest health benefit. Probiotic manufacturers like ourselves isolate these proven strains and conduct studies to optimize their potency and stability. 

In fact, the identity of all Chr. Hansen probiotics is ensured by state-of-the-art analytical methods. Complete genome analyses have shown that we are able to accurately maintain probiotic strain identity throughout production.  

Our quality control, with validated methods for microbial contaminants, and process evaluation ensure high quality, strain safety and purity for all our products.  

 

References
1 Hill C, Guarner F, Reid G, Gibson GR, Merenstein DJ, Pot B, et al. Nat Rev Gastroenterol Hepatol. 2014;11(August 2014):506–14.
2 McFarland L V., Evans CT, Goldstein EJC. Front Med. 2018;5.
 


GR-1® and LGG® are registered trademarks of Chr. Hansen A/S.


 

This communication is only intended for business-to-business and health care professionals. This communication is not intended for consumers of final consumer goods. Nothing on this page is meant to be perceived as an approved claim.  

Teilen