Möglicherweise wurden Sie durch eine Online-Aktion von der Webseite der UAS Labs auf diese Seite weitergeleitet. Diesem Vorgang liegt der Kauf von UAS Labs durch Chr. zugrunde.

Probiotikaherstellung​

Unser Herstellungsprozess für Probiotika ist für maximale Lebensfähigkeit und erstklassige Ergebnisse optimiert

Als Partner von Chr. Hansen erhalten Sie Zugang zu einem Expertenteam, das daran arbeiten wird, alle Ihre Produktionsanforderungen zu erfüllen, wenn Sie wissenschaftlich fundierte Probiotika  in Ihre Produkte integrieren. Als vollintegrierter Lieferant bieten wir ganz nach Ihren Anforderungen ein breites Spektrum an Fähigkeiten.

Unser vollständig integriertes Modell ermöglicht es uns, ein Sortiment mit Probiotika vom STRAIN TO SOLUTIONanzubieten. Lesen Sie mehr über unseren Produktionsprozess und darüber, wie wir die Qualität von Anfang bis Ende kontrollieren. 

 

  • Wir verfügen über vier Einrichtungen, die sich ausschließlich der Herstellung hochwertiger Probiotika widmen. So können Sie sicher sein, dass jeder Schritt des Prozesses, jedes einzelne Gerät und jeder Umweltfaktor berücksichtigt wird und auf Probiotika mit maximaler Lebensfähigkeit ausgelegt ist.

  • Unser Expertenteam arbeitet mit Ihnen zusammen, um nicht nur die besten probiotischen Stämme für Ihre Anforderungen zu identifizieren, sondern auch die beste Darreichungsform und Verpackungsart für Ihre Kunden auszuwählen und gleichzeitig höchste Qualität und Stabilität zu wahren.  

  • Erstklassige Prozesse gewährleisten erstklassige Ergebnisse. Jede unserer Einrichtungen wurde durch Dritte geprüft und hat die entsprechenden Zertifizierungen erhalten.  

  • Unser Engagement für Exzellenz veranlasst uns dazu, unsere Einbindung in der Branche weiter zu stärken. Hierzu gehen wir neue Mitgliedschaften in Branchenorganisationen ein und halten uns bezüglich aller regulatorischen Anforderungen auf dem Laufenden. Darüber hinaus registrieren wir aufmerksam die neuesten Branchenempfehlungen, damit wir unsere eigenen Praktiken aktualisieren und unsere Kunden in die Lage versetzen können, dasselbe zu tun. 
 

Diese Mitteilung ist nur für Geschäftskunden und Fachleute im Gesundheitswesen bestimmt. Diese Mitteilung ist nicht für Endverbraucher von Konsumgütern bestimmt. Keine der hier genannten Wirkungen sind als verbindliches Leistungsversprechen zu verstehen.  

Teilen