Pasta Filata

Die weltweite Nachfrage nach Pizza wächst weiter – und mit ihr die Bedeutung von Effizienz und Funktionalität für die Konsumenten und Produzenten.

Erkenntnisbericht

Entdecken Sie, worauf es Konsumenten und Produzenten beim Käse auf ihrer Pizza wirklich ankommt.

Herunterladen

Pasta Filata zeichnet sich durch seine Funktionalität aus. Wird dieser Käsetyp erhitzt (z. B. auf einer Pizza), kann er die authentische Elastizität und das Mundgefühl schaffen, das Konsumenten mit einem genussvollen Pizzaerlebnis verbinden. Regionale Beispiele dieses Käsetyps sind beispielsweise Mozzarella, Pizzakäse, Provolone, Kashkaval, Oaxaca und viele andere. 

Die umfassenden funktionellen Vorteile von Pasta Filata haben dieses Segment zu dem größten, wachstumsstärksten und global verbreitetsten Käsetyp gemacht. Pasta Filata steht für mehr als 20 % der weltweit produzierten Käsemenge und wird nach Schätzungen bei einem jährlichen Durchschnittswachstum von 5,5 % (2019-2027) bis 2027 einen Umsatz von 78.570 Millionen Euro generieren.1 

 

Aktuelle und aufkommende Verbrauchertrends bedienen

Angesichts des ungebremsten Siegeszugs der Pizza in der Gastronomie haben wir bereits vor beinahe zwei Jahrzehnten diesen Trend aufgegriffen. Schon damals erkannten wir, dass die globale Nachfrage nach Pizza den Pro-Kopf-Konsum von Käse überstieg. Folgerichtig brachte Chr. Hansen eine Reihe Ertrag steigernder Kulturen und Enzyme auf den Markt. Sie sollten die Produzenten von Pasta Filata in die Lage versetzen, durch natürliche Lösungen ihr Käsevolumen zu steigern und die Effizienz bei der Milchnutzung zu maximieren. Ein deutlicher Schwerpunkt lag hier beim Schutz der nachgelagerten Prozesse für die Molkefraktionierung.

Wir haben unsere starke Tradition bewahrt und die Entwicklung von Lösungen zur Ertragssteigerung fortgesetzt. Hierbei haben wir gleichzeitig die Funktionalität und Nachhaltigkeit im Blick behalten. So können wir den Produzenten von Pasta Filata die nötigen Wahlmöglichkeiten bieten, um den aktuellen und aufkommenden Verbrauchertrends gerecht zu werden.

Unser Innovationsgeist gedeiht dank kontinuierlicher Forschung und Entwicklung bestens. So können wir unseren Kunden eine kooperative Partnerschaft auf höchstem Niveau bieten, damit sie ihre Ziele erreichen und in der Pasta-Filata-Industrie erfolgreich sind.


Effizienz maximieren und authentische Funktionalität bewahren

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das von Ihnen bevorzugte Kulturenprogramm von Chr. Hansen mit unseren neuesten Innovationen kombinieren können, um die Effizienz bei der Produktion des Käses zu maximieren und gleichzeitig seine authentische Funktionalität zu bewahren.

Ertragssteigerung von bis zu 1 % mit CHY-MAX® Supreme


Kontrolliertes Bräunungsverhalten mit DVS® Pure Appeal

 

Teilen