Kulturen für die direkte Beimpfung

Unbestreitbare Vorteile von Kulturen für die direkte Beimpfung von Wein: VINIFLORA® DVS®

Die önologischen VINIFLORA® Bakterien sind dank unserer DVS®-Technologie bereit für die direkte Beimpfung. Sie bieten Weinherstellern, Qualitätsmanagern und Kellereileitern vier Hauptvorteile.

 

KOMFORT

VINIFLORA Produkte sind gebrauchsfertig!

Einfach einen Beutel VINIFLORA® öffnen, den Inhalt in Ihren Weintank oder das Fass geben und die VINIFLORA® Kulturen wirken lassen. Dieser konkurrenzlose Komfort und die eingesparte Zeit erlauben den Weinerzeugern, sich auf wichtigere Aufgaben wie beispielsweise die Überwachung der Fermentation zu konzentrieren, statt sich um die Vorbereitung von Kulturen zu kümmern.

EINHEITLICHKEIT DURCH SPITZENQUALITÄT

VINIFLORA® Produkte stehen für die höchste auf dem Markt erhältliche Qualität.

Jede Charge von VINIFLORA® Bakterien wird vor der Auslieferung mit einem unternehmenseigenen und einzigartigen Testverfahren geprüft. Dieser MACC-Test (Malic ACid Conversion Test, dt. Apfelsäureumwandlungstest) erlaubt es uns, den Weinerzeugern Folgendes zu bieten:

  • eine hohe Zahl aktiver Zellen zum Erreichen der malolaktischen Fermentation
  • UND lebendige Zellen, die nach der Beimpfung im Wein überleben können. 

Unser Herstellungsprozess und die Qualitätsprüfungen sind so ausgelegt, dass Sie nur Bakterien erhalten, die der Weinumgebung angepasst sind und nach der Beimpfung im Traubensaft, Most oder Wein sofort ihre Arbeit aufnehmen.

PROZESSSTEUERUNG

Durch ihre hohe Qualität ermöglichen VINIFLORA® Produkte den Weinerzeugern eine Prozesssteuerung auf höchstem Niveau. Mit dieser Verbesserung bei der Steuerung der malolaktischen Fermentation sind drei direkte Vorteile verbunden:

  • schnellere und sicherere Fermentation mit früher fertiggestellten Weinen, was Energiekosten spart
  • Verbesserung der Weinqualität (Mundgefühl, Aromen, Kontrolle unerwünschter Mikroorganismen) mit besseren Verkostungsbewertungen, Preisen und Medaillen
  • Verbesserung bei Lebensmittelsicherheit und Rückverfolgbarkeit, denn VINIFLORA® Produkte erzeugen während der malolaktischen Fermentation keine biogenen Amine (beispielsweise Histamin). Dies erleichtert den Export.

Mit VINIFLORA® haben Sie die Steuerung der malolaktischen Fermentation im Griff. Sie wissen, wie viele Tage die Fermentation dauern wird, wissen ganz genau, welche Spezies Sie in Ihrer Kellerei oder in einem bestimmten Weintank zum Einsatz bringen, und können dank unserer hochkonzentrierten Produkte den Most oder Wein durch eine hohe Konzentration aktiver Bakterienzellen biologisch schützen, was Ihre in den vorangehenden Phasen geleistete Arbeit bewahrt.

RENTABILITÄT

Die Vorteile einer Verwendung von VINIFLORA® sind vielfältig und in hohem Maße von der Art des Weins und der Kellerei abhängig. 

Angesichts all der Vorteile, die Weinerzeuger aus der Steuerung ihrer malolaktischen Fermentationen mit VINIFLORA® beziehen, sind die Nutzungskosten sehr niedrig und die Rentabilität beim Kauf von VINIFLORA® ist sehr hoch. 

VINIFLORA® - DVS® Bakterien werden weltweit immer häufiger verwendet, wegen ihrer niedrigen Nutzungskosten, die unter denen jeder anderen Lösung für die Steuerung der malolaktischen Fermentation liegen, seien es nun Sets für die spontane oder für die indirekte Beimpfung.

Wenden Sie sich an Ihren Spezialisten für Wertschöpfung, wenn Sie Fragen dazu haben, wie VINIFLORA® Ihnen und Ihrer Kellerei helfen kann, Energie, Zeit und Geld zu sparen und Wert zu schaffen.

Teilen