NEER™

Fermentation. Neu definiert. Mit einer den Geschmack intensivierenden Braulösung für alkoholfreies Bier.

Besondere Herausforderung des Marktes 

Angesichts des Trends zu weniger Alkohol und Kalorien halten Brauereien und Getränkeproduzenten Ausschau nach der nächsten Generation von Erfrischungsgetränken auf Malzgrundlage.  Die Herausforderung besteht hier in der negativen Geschmackswahrnehmung bei alkoholfreien Bieren. Laut Mintel sind nur 27% der deutschen und 34% der spanischen Biertrinker der Meinung, dass Bier mit wenig oder ohne Alkohol so gut wie normal starkes Bier (4-6% Alkoholgehalt) schmeckt.  Allein ein reines, vollaromatisches nicht-alkoholisches Getränk aus nur vier Zutaten, nämlich Wasser, Gerste, Hopfen und Hefe, wird auch die skeptischsten Konsumenten überzeugen.

Chr. Hansens Lösung

Der speziell isolierte und ausgewählte Stamm in NEER™ wandelt Monosaccharide in spezifische und erwünschte Aromabestandteile um und hilft Ihnen, ein wohlschmeckendes Gebräu ohne Alkohol zu produzieren. Unsere gefrorene Spezialhefe ist für direkte Beimpfung konzipiert, die eine Vermehrung überflüssig macht und die Verwendung erleichtert. Dieses Verfahren reduziert auch die Komplexität in der Planung und die für die Produktion benötigte Zeit, was Risiken vermindert und die Produktivität erhöht. Das Ergebnis ist weit mehr als nur ein alkohol- und kalorienarmer Bierersatz. Es ist ein erfrischendes, vollaromatisches Getränk, das man zu vielen Gelegenheiten genießen kann.


Fermentationseigenschaften: 

  • Ausgeprägtere fruchtige Aromen: hoher Anteil an Estern und Thiolen
  • Mittelstarke Produktion von Polysacchariden
  • Geringe Ethanolproduktion

Direkte Beimpfung bedeutet, dass NEER™ jederzeit verwendungsbereit ist und für das Brauen von Getränken mit wenig oder ohne Alkohol genutzt werden kann.

Teilen