FAR-M®

Neues Gerinnungsmittel, neue Möglichkeiten

FAR-M® ist ein reines, fermentativ produziertes Kamel-Chymosin.

FAR-M ® kann problemlos für die Verarbeitung von Kuhmilch verwendet werden, erlaubt aber auch die Produktion von Käse aus Kamel- und Eselsmilch. Es ermöglicht die industrielle und handwerkliche Produktion und führt zu einer Käsebruchfestigkeit und Produktionserträgen, die mit denen von Käse aus Kuhmilch vergleichbar sind. 

Wegen der unterschiedlichen Proteinzusammensetzung von Kamel- und Eselsmilch gegenüber Kuhmilch würde die Verwendung boviner, mikrobieller oder pflanzlicher Gerinnungsmittel in der Produktion von Käse aus Kamel- oder Eselsmilch zu einer schwachen Käsebruchbildung oder völlig ausbleibender Gerinnung führen.

FAR-M® ist als hochstabiles Pulver erhältlich, was den Transport bei Raumtemperatur und die Distribution in ländlichen Regionen erlaubt. Für die Distribution an kleine Käseerzeuger in ländlichen Regionen wird FAR-M ® außerdem in Form kleiner Sticks angeboten. 

Gemeinsam mit der kenianischen Firma Oleleshwa Enterprises Ltd. hat Chr. Hansen Rezepturen für die Herstellung einer breiten Spanne von Kamelkäseprodukten entwickelt. Sie umfassen beispielsweise getrockneten Käse, Süßkäse, Käse nach Feta-Art, frischen Weichkäse, Streichkäse und sogar einen gereiften Weichkäse, den man Camelbert nennen könnte. Alle Rezepturen wurden in kurzer, einfacher und illustrierter Form im Camel Cheese Manual (Kamelkäse-Handbuch) gesammelt und sind in der rechten Spalte zum Herunterladen verfügbar. Ebenfalls für den Download steht ein Leitfaden zur Kamelmilch-Hygiene1 bereit, den das Kenya ASAL Team verfasst hat.

1Kenya Agriculture Research Institute (KARI), Kenianisches Ministerium für Viehzucht - ALLPRO Projekt, International Livestock Research Institute (ILRI) und Kenya Camel Association (KCA), Biovision Foundation for Ecological Development.

Teilen