MERIT™

Dieser mit Blick auf die globale Erwärmung ausgewählte Stamm erreicht eine alkoholische Fermentation bei Weinen mit hohem Alkoholgehalt oder während der zweiten alkoholischen Fermentation von Schaumweinen!

MERIT™ ist eine schnell und stabil fermentierende Saccharomyces cerevisiae-Hefe mit geringem Stickstoffbedarf und geringer SO2-Produktion. Sie eignet sich ideal für Rotwein und die Fermentation in warmen Klimaregionen (Abbildung 1). MERIT™ liefert klare, frische Weine und ist der ideale Partner für unsere nicht-Saccharomyces-Hefen wie PRELUDE™, CONCERTO™ und FROOTZEN™. Aufgrund ihrer langsamen SO2-Produktion stellt MERIT™ auch ein günstiges Umfeld für die malolaktische Fermentation sicher.

MERIT™ stammt aus einer Region mit warmem Klima und besitzt darum eine hohe Alkoholtoleranz (bis zu 16% vol.). Die globale Erwärmung hat zugenommen und damit steigt in verschiedenen Regionen der Zuckergehalt in den Trauben. MERIT™ erobert die Herzen und überzeugt den Verstand durch seine Fähigkeit:

  • selbst unter ungünstigen Bedingungen die alkoholische Fermentation abzuschließen und damit viele Probleme zu vermeiden
  • bei Rotweinen in Körper und Bouquet die geforderte Komplexität zu entwickeln.

MERIT™ wird auf der ganzen Welt verwendet, beispielsweise in Regionen wie dem Rhônetal, Languedoc und Bordeaux in Frankreich, Amarone, Toscana und Piemont in Italien oder Douro und Rioja in Spanien. Darüber hinaus basieren auch viele Premiumweine aus Kalifornien, Australien oder Südafrika auf dieser hochwertigen Hefe.

Abbildung 1. Fermentationsprofil von MERIT™ in Merlot aus Südafrika (2014)

Teilen