Trinkbarer Joghurt

Köstlicher Geschmack, flüssige Textur und perfekt für den Genuss unterwegs, dank seines bequemen Formats

Trinkjoghurt bedient gleich drei wichtige Verbrauchertrends: Gesundheit, Bequemlichkeit und Genuss. Die meisten Joghurtdrinks werden in praktischen Portionspackungen angeboten, was den Genuss unterwegs als gesunden Snack oder Bestandteil einer Mahlzeit erleichtert. Trinkbarer Joghurt ist in zwei Unterkategorien unterteilt, und die Auswahl der Kultur ist abhängig von der Kategorie:

  • Trinkjoghurt
  • Getränke aus verdünntem Joghurt

Bei Trinkjoghurt lauten die wichtigste Verbraucheranforderungen Cremigkeit im Mund, Beständigkeit gegenüber Pump- und Scherbewegungen sowie Joghurtgeschmack, Säuregehalt und Nachsäuerung.

Bei Getränken aus verdünntem Joghurt sind Hauptanforderungen an die Kultur Fermentationsgeschwindigkeit, Säuregehalt und Joghurtgeschmack. Diesen Drinks werden in der Regel Stabilisatoren zugesetzt und sie werden homogenisiert. Dabei wird die Joghurttextur größtenteils aufgelöst und die Unterschiede zwischen den Kulturen bei Cremigkeit im Mund und Viskosität werden minimiert. Wenn die Getränke wärmebehandelt werden, ist eine geringe Nachsäuerung nicht von Bedeutung.

Wenden Sie sich für eine Übersicht der für Trinkjoghurt empfohlenen YOFLEX® Kulturen bitte an unseren Marketingberater.

Teilen