Seit 40 Jahren helfen wir Schweineproduzenten, erfolgreich und nachhaltig zu bleiben

Chr. Hansens probiotische Lösung für Schweine erreicht einen wichtigen Meilenstein und ist aktueller denn je

Sep 16. 2020 11:31 GTM

BioPlus® ist seit 40 Jahren auf dem Markt und weiter in Hochform.

Chr. Hansens probiotisches Sortiment für Schweine vom Ferkel bis zum ausgewachsenen Tier ist heute unter den Markennamen BioPlus® 2B und BioPlus® YC bekannt und geschätzt. Bis heute sind diese Produkte leistungsfähige Hilfsmittel für Züchter, die eine nachhaltigere Produktion auf Grundlage natürlicher Lösungen anstreben.

„Wir sind sehr stolz, das Erreichen dieses Meilensteins gemeinsam mit unseren Kunden auf der ganzen Welt zu feiern, die schon seit vielen Jahren erleben, was BioPlus® für ihre Tiere tun kann. Unsere wissenschaftlich fundierten Produkte werden der Tiernahrung zugegeben. Sie enthalten sorgfältig ausgewählte Stämme guter Bakterien, die nachweislich eine gesunde Darmfunktion unterstützen und gleichzeitig potenziell schädliche Bakterien in Schach halten. Außerdem verbessern sie durch die Produktion von Verdauungsenzymen die Verfügbarkeit resorbierbarer Nährstoffe im Futter“, erklärt Mickaël Rouault, Senior Director von Commercial Development, Animal Health bei Chr. Hansen.

„Der Nutzen für den Schweineproduzenten liegt in einer besseren Verdauung und Futterverwertung der Tiere, kurz gesagt in einer höheren Leistung. Darüber hinaus stärken die Produzenten ihr Nachhaltigkeitsprofil, denn diese Vorteile werden durch natürliche Mittel erreicht“, so Chris Rhoden, Manager von Business Development bei Chr. Hansen.

Diese Trends haben sich seit Einführung des ersten Produkts (unter dem Namen Biomate) im Jahr 1980 nur stärker ausgeprägt.

„Wir konnten tatsächlich beobachten, dass sich Markttrends in Richtung einer nachhaltigeren Viehzucht verschieben. In gleichem Maße wächst unter den Konsumenten das Interesse am Wohlergehen der Tiere und an natürlichen Produkten. Gleichzeitig ist Antibiotikaresistenz mittlerweile als enormes weltweites Problem erkannt und es wurde nachgewiesen, dass Probiotika zu einer gesunden Darmfunktion beitragen und den Bedarf an Antibiotika reduzieren können“, so Rouault weiter.

Wissenschaftlich begründet, durch Forschung belegt
Bei Chr. Hansen stehen „gute Bakterien“ im Zentrum unseres Geschäftsmodells. Wir übernehmen die Vorreiterrolle, wenn es um das Verständnis der komplexen Wirkungszusammenhänge von Probiotika und Darmmikrobiom bei Tier und Mensch geht. Unsere Produktinnovationen entwachsen also unseren leistungsfähigen biotechnologischen Plattformen und einem tief reichenden Verständnis der Anforderungen im Markt. Wir bezeichnen unseren Ansatz als „Wissenschaftlich begründet, durch Forschung belegt“.

Dieser Ansatz blieb in den vergangenen 40 Jahren unverändert. Ob unter dem Markennamen Biomate, BioPlus® 2B oder BioPlus® YC, ob in Nordamerika (wo BioPlus® 2B als Goldstandard gilt), Lateinamerika, Europa oder Australien – unsere Produkte werden täglich nutzbringend eingesetzt. Damals, heute und in Zukunft.

 

Teilen