COVID-19 Update: Unser Unternehmen ist weiterhin voll betriebsbereit

Das Coronavirus entwickelt sich weiter und seine Auswirkungen sind überall auf der Welt zu spüren. Wir beobachten die Situation sehr aufmerksam und konzentrieren uns unermüdlich darauf, Produkte an unsere Kunden überall auf der Welt zu liefern und dabei gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter von Chr. Hansen zu schützen.

Dienstag, 17. März 2020

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle. Darum haben wir eine Reihe von Richtlinien erlassen, die unternehmensweit gelten. Gleichzeitig halten wir uns an die Verhaltensregeln der globalen und der lokalen Behörden aller Länder, in denen wir aktiv sind.

Viele unserer Mitarbeiter rund um den Globus arbeiten gegenwärtig von zuhause, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. Wir sehen uns als Unternehmen in der Pflicht, alles zu tun, um unsere Gesellschaft funktionsfähig zu erhalten und die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Partner und Kunden zu gewährleisten.

Auch in diesen schwierigen Zeiten behält die Belieferung unserer Kunden hohe Priorität. Die Sicherstellung der weltweiten Lebensmittelversorgung ist heute wichtiger denn je und darum bestätigen wir gern, dass wir weiterhin in vollem Umfang betriebsbereit sind. Unsere Produktionsstandorte laufen mit normaler Kapazität. Sollte sich die Situation verschärfen, werden unsere Lagerbestände einen soliden Puffer bilden.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten Ansprechpartner bei Chr. Hansen – wir halten unseren Geschäftsbetrieb aufrecht.