Unterstützung für das Immunsystem

Wir bieten Probiotika zur Unterstützung des Immunsystems an, den weltweit zweitgrößten Produktbereich bei Probiotika.

70% der Immunzellen unseres Körpers finden sich im Darmbereich, wo sie mit der Mikrobiota interagieren können. Eine im Gleichgewicht befindliche Mikrobiota ist darum wichtig für die Unterstützung des Immunsystems.

Verbreitete immunbedingte Beschwerden

Ein gut funktionierendes Immunsystem sorgt für eine angemessene Reaktion auf harmlose Substanzen, wie unsere Nahrung, und schädliche Dinge, wie z. B. Viren usw. Auf diese Weise schützt das Immunsystem den Körper vor feindlichen Eindringlingen. Unser Immunsystem kann jedoch überfordert werden, was verschiedene Beschwerden nach sich ziehen kann.

Wir bieten an:

Probiotika, die dabei helfen, das Immunsystem zu erhalten oder zu unterstützen, um immunbedingte Beschwerden wie die folgenden zu vermeiden:

  • Verstopfte oder laufende Nase und Husten – Sie können unser normales Alltagsleben stören und unter Umständen unsere Produktivität bei der Arbeit beeinträchtigen
  • Sensitivität gegenüber jahreszeitlich bedingten Veränderungen – 10-30% der Erwachsenen1 und 40% der Kinder1 leiden unter Beschwerden wie Jucken in Augen, Hals und Nase sowie Niesen und Entzündungen von Hals und Augen wegen Pollen. Häufig ist ihre Lebensqualität hierdurch beeinträchtigt. 
  • Hautreizungen – 10-20% der Kinder2 und 2-10% der Erwachsenen2 leiden unter gereizter und juckender Haut, die sich auf ihre Lebensqualität auswirken oder diese beeinträchtigen kann. Probiotika können die Abwehrkräfte stimulieren.

Keine der hier genannten Wirkungen sind als verbindliches Leistungsversprechen zu verstehen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen über unsere probiotischen Lösungen zur Unterstützung des Immunsystems zu erhalten.

1 WHO, World Allergy Organization, White Book on Allergy, 2011
2 National Institutes of Health, U.S. Department of Health and Human Services

Teilen