Gastrointestinales Gleichgewicht

Wir bieten Probiotika für gastrointestinales Gleichgewicht. Dies ist unser weltweit größter Produktbereich – entsprechend den Bedürfnissen der Konsumenten.

Die gastrointestinale Mikrobiota, d.h. die in Ihrem Magen-Darm-Trakt lebenden Bakterien, macht den größten Teil des menschlichen Mikrobioms aus. Das bakterielle Gleichgewicht in unserem Verdauungstrakt ist wichtig für dessen korrekte Funktion und unser allgemeines Wohlbefinden. 

Übliche gastrointestinale Beschwerden

Wir wünschen uns einen gut funktionierenden Darm, der sich durch normale Darmbewegungen, Durchgangszeiten und Stuhlkonsistenz auszeichnet. Gelegentlich ist das Gleichgewicht gestört, beispielsweise ernährungsbedingt, durch Antibiotika oder durch Fremdbakterien. Verschiedenste Beschwerden können die Folge sein. Sie reichen von verlangsamter Darmfunktion mit stückigem, harten Stuhl bis zur überschnellen Verdauung, häufig mit Durchfall, ganz zu schweigen von Blähungen. 

Wir bieten an:

Probiotika, die dabei helfen, die gastrointestinale Mikrobiota zu unterstützen oder wiederherzustellen:

  • Alltägliches intestinales Gleichgewicht – Laut Umfragen machen sich 15-20% der Konsumenten Sorgen um das Wohlbefinden ihres Verdauungssystems1
  • Verdauungsbeschwerden aufgrund von Antibiotika – Antibiotika können das Gleichgewicht zwischen guten und schädlichen Bakterien in unserem Innern stören und in unterschiedlichem Ausmaß für weichen Stuhl sorgen. 
  • Magenverstimmung – Bei Säuglingen und Kindern können Durchfall und häufige Darmbewegungen vorkommen, weil ihre gastrointestinale Mikrobiota noch nicht voll ausgebildet ist. Auch Reisende können unter Magenverstimmungen aufgrund ungewohnter Nahrung oder schädlicher Mikroorganismen leiden. 
  • Intestinale Unregelmäßigkeiten – Träge Darmbewegungen und daraus resultierende Beschwerden sind ein weit verbreitetes Problem.

Keine der hier genannten Wirkungen sind als verbindliches Leistungsversprechen zu verstehen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen über unsere probiotischen Lösungen für das gastrointestinale Gleichgewicht zu erhalten. 

Nutrition Business Journal: 10 Key Trend Report, 2007
Science 25. März 2005: Vol. 307 Nr.. 5717 S.1915-1920  DOI: 10.1126/science.1104816 

Teilen