Kurkuma

NUTRIPHY® Curcumin

Benötigen Sie eine natürliche Lösung – 100 % pflanzlich – für ein bioverfügbares Curcumin mit klinischen Studien?

Herausforderung des Marktes

Die getrocknete, pulverisierte Wurzel der Kurkuma-Pflanze wird seit alters her in der ayurvedischen Tradition verwendet. Das Hauptpigment Curcumin ist für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt. Es kann eine lebenswichtige Rolle bei der Unterstützung der Gesundheit von Gelenken, Gehirn, Darm und des Herz-Kreislauf-Systems spielen.

Ohne Frage zählt Curcumin zu den vielversprechendsten pflanzlichen Produkten auf dem heutigen Markt, aber die Bioverfügbarkeit schwankt stark. Dieses neue Curcuminprodukt wurde speziell entwickelt, um die Bioverfügbarkeit aktiver Curcuminoide zu erhöhen. 

Mit NUTRIPHY® Curcumin 102 präsentiert Chr. Hansen ein Produkt, das eine verbesserte Bioverfügbarkeit aktiver Curcuminoide im Vergleich zu herkömmlichen Curcuminprodukten bietet. Es bietet diese zusätzlichen Vorteile:

  • 100 % natürlich, aus bekannten pflanzlichen Derivaten in Lebensmittelqualität
  • Keine synthetischen Zusatzstoffe oder Chemikalien hinzugefügt
  • Bioverfügbarkeit von Curcuminoiden dokumentiert in einer Peer-Review-Publikation
  • Hohe freie unkonjugierte Curcuminoide bieten im Vergleich zu handelsüblichen  natürlichen unformulierten Curcuminoiden (Standard-Curcumin) mit 95 % Reinheit eine 46-fache Verbesserung
  • Gut gestaltete klinische Studien zeigen Vorteile hinsichtlich Stimmung und Vitalität oder Stress
  • Empfohlene optimale Tagesdosis, um gesundheitliche Vorteile zu erhalten, ist 500 mg pro Tag.

Chr. Hansens Lösung

Eine einzigartige Zusammensetzung von unverdaulichen, fermentierbaren Galactomannan-Faser-Matrix aus Bockshornklee zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit von aktiven Curcuminoiden im Vergleich zu kommerziellem natürlichem unformuliertem Curcumin. 

Die Beliebtheit von Bockshornklee steht in der indischen Küche nach Kurkuma an zweiter Stelle. Er wird seit der Antike zur Unterstützung der Verdauung eingesetzt. Somit ist er auf natürliche Weise eine Ergänzung zu Curcumin.

Zusätzlich bietet Chr. Hansen die folgenden Vorteile:

  • Volle Rückverfolgbarkeit von Pflanzenextrakten über die gesamte Lieferkette vom Rohmaterial bis zum Endprodukt
  • Umfassende Information über die für die Standardisierung der Extrakte verwendeten Analysemethoden
  • Hohe Konzentration an Curcuminoiden (mind. 35 % nach HPLC).

Teilen