NUTRIPHY® Cranberry

Benötigen Sie einen hohen Gehalt an PACs?

Besondere Herausforderung des Marktes:

Der Begriff „Harnwegsinfektionen“ beschreibt eine uneinheitliche Gruppe von Infektionen, die häufiger bei Frauen als bei Männern vorkommen. Bei 40 bis 50% aller Frauen tritt im Verlauf ihres Lebens eine Harnwegsinfektion auf. Der verantwortliche Krankheitserreger für Harnwegsinfektionen bei Frauen im Alter von 15 bis 65 Jahren ist meist (80% der Fälle) das Bakterium Escherichia coli (E. coli).1

Chr. Hansens Lösung

In unserem Sortiment NUTRIPHY® Cranberry bieten wir Folgendes:

  • Auszüge ausschließlich aus Vaccinium macrocarpon-Beeren amerikanischer Herkunft
  • Diese Auszüge enthalten alle pflanzeneigenen Phenolverbindungen, die in Cranberries vorkommen
  • Garantierte Bioaktivität durch Standardisierung der Proanthocyanidine mittels BL-DMAC Verfahren (1) und Kontrolle der Bioaktivität durch HRBC-Test (2)
  • 100% natürlich, ohne Träger- oder Zusatzstoffe
  • Erhältlich als feines oder gekörntes Pulver, standardisiert auf 15% PACs*
  • Kein Trägerstoff, kein Zusatzstoff, 100% natürliche Zutat
  • Europäischer Produktionsstandort 
  • Volle Rückverfolgbarkeit von Pflanzenextrakten über die gesamte Lieferkette vom Rohmaterial bis zum Endprodukt
  • Umfassende Information über die für die Standardisierung der Extrakte verwendeten Analysemethoden

Die Vorteile von NUTRIPHY® Cranberry

  • Cranberrysaftkonzentrate stammen ausschließlich aus nordamerikanischen Quellen und sind vollständig rückverfolgbar.
  • Die unter der Bezeichnung PACs (für Proanthocyanidine) bekannten Verbindungen sind mit der standardisierten BL-DMAC Methode auf mindestens 13% standardisiert.
  • Mit nur 250-300 mg NUTRIPHY® Cranberry erreichen Sie die zur Vermeidung von Harnwegsinfektionen empfohlene Tagesdosis von 36 mg PACs.
  • Die Bioaktivität von NUTRIPHY® Cranberry wird getestet, indem man die Fähigkeit der Fraktionen misst, die Agglutination menschlicher roter Blutkörperchen (HRBC) nach Inkubation mit dem uropathogenen, mit P-Fimbrien ausgestatteten E. coli zu unterdrücken.

1 Cochrane Analyses. Cranberries for preventing urinary tract infections (Review). 2Saavedra et al. 2012

 

Teilen