Intensivieren Sie die Farbe Ihrer roten und rosa Dragees

Einzigartige Lösungen auf Gemüsegrundlage – selbst für pH-neutrale Dragees

Besondere Herausforderung des Marktes

Bei den Konsumenten gibt es ein wachsendes Bewusstsein und eine gestiegene Nachfrage für natürliche und leicht verständliche Zutaten in ihren Lebensmittelprodukten.  Gleichzeitig sollen Lebensmittelprodukte ansprechend und schmackhaft sein. 

Rot und rosa gefärbte Süßigkeiten sind bei den Konsumenten häufig besonders beliebt. Hersteller von Süßwaren haben als Ersatz für synthetische Farbstoffe in der Vergangenheit häufig auf Karmin und Farben auf Anthocyan-Basis zurückgegriffen. Um unser Angebot über Karmin und Anthocyane hinaus zu erweitern, haben wir neue Lösungen für Farbzusätze entwickelt, die auch den Bedarf an intensiven Rot- und Rosatönen abdecken.

Chr. Hansens neue Produkte SWEETCOLOR® Pink 1144 WSP und SWEETCOLOR® Red 1344 WSP sind einfach anwendbare Lösungen, die auch bei pH-neutralen Dragees ihre intensive Farbe behalten. Damit erleichtern sie die Produktionsabläufe bei den Konfektherstellern und stellen gleichzeitig ein Farbmittel auf Gemüsegrundlage dar, das auch den Anforderungen an vegetarische, koschere und Halal-Produkte gerecht wird.

Chr. Hansens Lösung

Chr. Hansen hat SWEETCOLOR® Pink 1144 WSP und SWEETCOLOR® Red 1344 WSP entwickelt. Hierbei handelt es sich um Farbstoffe auf Gemüsegrundlage, die sich sogar für pH-neutrale Süßwarenanwendungen wie Dragees und Schaum eignen.

Die Vorteile

  • Intensive und leuchtende rosa und rote Farbtöne – sogar bei Süßwaren mit niedrigem pH-Wert
  • Auf Gemüsebasis
  • Natürliche Alternative beispielsweise zu Karmin und künstlichen oder synthetischen roten und rosa Farben 
  • Kostengünstig im Vergleich zu Karmin und anderen Lösungen auf Frucht- oder Gemüsebasis
  • Vegetarisch, koscher, halal-geeignet und frei von Konservierungsstoffen

 

Teilen