Kurkuma

Curcuma longa L, bekannt unter dem Namen Kurkuma oder Gelbwurz, gehört zur Familie der Ingwerpflanzen. Die aus Indien stammende Wurzel wird dort zum Würzen und Färben von Lebensmitteln verwendet und hat im Westen in Produkten wie Currypulver Bekanntheit erlangt. Das primäre Pigment in Gelbwurz ist Kurkumin.

Kurkuma ist von Natur aus grünlich-gelb und man verwendet es typisch zum Färben von Produkten wie Getränken, Eiscreme und Süßwaren. Farben auf Kurkuma-Grundlage sind sehr beständig gegenüber Wärme und extremen pH-Werten.

Neben seinen färbenden Eigenschaften weist das Pigment Kurkumin interessanterweise antioxidative Fähigkeiten auf.

Teilen