Fruitmax red

Ein einzigartiges Rot

Ein minimal verarbeitetes, helles Rot für verschiedene Anwendungen

Herausforderung

Rot ist für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie eine sehr wichtige Farbe und viele Hersteller haben sich bemüht, ein stabiles, helles Rot aus Farbstoffen natürlicher Herkunft zu finden. Da Konsumenten zunehmend minimal verarbeitete und vegane Lebensmittel fordern, verringern sich die Optionen für geeignete Farben noch weiter. Rote Bete ist nicht wärmebeständig, Anthocyane tendieren zu bläulicher Verfärbung und das gegen Verfärbungen stabilste Anthocyan, das aus Radieschen, steuert ein Fremdaroma bei. 

Chr. Hansens Lösungen

Exakt für diese Problemstellung haben wir unser Sortiment FruitMax® Red mit färbenden Lebensmitteln entwickelt.  Es basiert auf einer optimalen Mischung von Süßkartoffel und Schwarzer Karotte. Diese Farben eignen sich für Süßwaren, Wassereis, Backwaren und Gebäckdekorationen, Fruchtzubereitungen und fermentierte Milchprodukte.

Vorteile

  • Je nach Lebensmittelmatrix ein ansprechender hellroter oder rosa Farbton
  • Ausgezeichnete Alternative zu künstlichen roten Farbstoffen, Karmin, Radieschen und Rote Bete
  • Gute Wärme- und Lichtbeständigkeit
  • Oxidationsbeständig
  • Kein Fremdaroma
  • Sehr stabil bei niedrigem pH-Wert und weniger pH-empfindlich, als andere rote Farben auf Anthocyan-Basis
  • Kosteneffizient

    Nehmen Sie für weitere Informationen über FruitMax® Red 107 WSS und FruitMax® Red 108 WSS Kontakt mit uns auf
Fruitmax red

Teilen