Chr. Hansen gehört weiter zur Weltelite der nachhaltigsten Unternehmen.

Chr. Hansen gehört weiter zur Weltelite der nachhaltigsten Unternehmen.
Pressemitteilung | Jan 21. 2020 06:19 GMT

„Das nachhaltigste Unternehmen der Welt 2019“ belegt Rang 2 auf der Corporate-Knights-Liste des Jahres 2020. Mit drei Unternehmen unter den Top Ten zeigt Dänemark klare Führungsqualität in Sachen Nachhaltigkeit. 

Heute hat Corporate Knights, eine in Toronto ansässige, auf Medien- und Investitionsstudien spezialisierte Firma, in Davos (Schweiz) ihre jährliche Rangliste „Global 100 Most Sustainable Corporations in the World“ für das Jahr 2020 veröffentlicht. Nach dem ersten Rang im vergangenen Jahr konnte das internationale Biotechnologieunternehmen Chr. Hansen seine Spitzenposition bestätigen und belegt in der Rangliste für 2020 diesmal den zweiten Platz.

„Wir fühlen uns geehrt und sind stolz darauf, dass unser Bemühen, gemeinsam mit unseren Kunden für eine bessere Welt zu arbeiten, zur Kenntnis genommen und wertgeschätzt wird. Es ist uns gelungen, unsere Gesamtbewertung gemäß Corporate-Knights-Kriterien nochmals zu verbessern. Diesmal hat es zwar nicht für den ersten Rang gereicht, aber wir sind weiterhin das weltweit nachhaltigste Unternehmen für Lebensmittelzusatzstoffe. Wir sehen unser unermüdliches Engagement für die Power of Good Bacteria™ und eine von natürlichen Zutaten geprägte Zukunft gestärkt“, sagt CEO Mauricio Graber.

„Der übergeordnete Unternehmenszweck von Chr. Hansen besteht darin, durch unsere natürlichen und mikrobiellen Lösungen einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten. Wir sind dankbar für die Bestätigung unserer Position unter den nachhaltigsten Unternehmen der Welt und wissen die gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden auf dem Weg in eine grünere Zukunft für unseren Planeten sehr zu schätzen.“

Ein Katalysator für den Wandel
Die erneute Einstufung in die Weltelite der nachhaltigsten Unternehmen folgt auf ein bemerkenswertes Jahr 2019 für das 145 Jahre alte Unternehmen. Zu den Höhepunkten des Jahres gehörte Platz 1 in der Corporate-Knights-Liste der Unternehmen, die es gut machen, indem sie Gutes tun. Hinzu kam kürzlich noch der Golden Peacock Global Award for Sustainability, der im November in London überreicht worden ist.

Ein weiterer Meilenstein auf Chr. Hansens Weg zur Nachhaltigkeit war erreicht, als das Unternehmen eine bahnbrechende Vereinbarung mit Better Energy über die Umstellung auf 100 % grünen Strom aus zwei Solarparks, Windenergie und Biogas für seine dänischen Betriebe bis April 2020 bekannt gab. Durch sein Engagement bei der Einrichtung der neuen Solarparks hat Chr. Hansen einen positiven Beitrag zur Umstellung auf grüne Energie in Dänemark insgesamt geleistet. Auf die dänischen Betriebe entfällt beinahe die Hälfte des gesamten Stromverbrauchs im Unternehmen. Das Modellprojekt ist skalierbar und kann künftig auch in anderen Ländern eingeführt werden.

„All diese Elemente waren echte Katalysatoren für den Wandel und haben unseren Fokus noch stärker darauf gerichtet, welchen Beitrag wir für eine nachhaltigere Zukunft leisten können. Wir wollen alle unsere Mitarbeiter mobilisieren und dazu anregen, mehr zu tun und die steigenden Erwartungen und Bestrebungen unserer Kunden und Investoren zu erfüllen.“

„Jetzt ist es an der Zeit, dass Einzelpersonen, Unternehmen und Regierungen zusammenarbeiten und aktiv werden. Bei Chr. Hansen besteht unsere Mission darin, in der Wissenschaft Pionierarbeit zu leisten und innovativ zu bleiben, um ein robustes Lebensmittelsystem vom Erzeuger bis zum Verbraucher zu ermöglichen. Wir wollen Lebensmittelabfälle und den übermäßigen Einsatz von Antibiotika und chemischen Pestiziden bekämpfen“, sagt Mauricio Graber.

Der Hintergrund zur Einstufung von Chr. Hansen auf dem zweiten Rang der weltweit nachhaltigsten Unternehmen 2020:

  • Chr. Hansen konnte seine Gesamtwertung gemäß Corporate-Knights-Kriterien nochmals verbessern. Es hat in diesem Jahr zwar nicht für den ersten Rang gereicht, aber Chr. Hansen ist weiterhin das weltweit nachhaltigste Unternehmen für Lebensmittelzusatzstoffe.
  • Umsätze im Sinne nachhaltiger Entwicklung (Clean revenue): Chr. Hansen konnte einen Beitrag zu den globalen Zielen der UN für nachhaltige Entwicklung leisten und die diesbezügliche direkte Wirkung seiner Produkte dokumentieren. 82 % der Einnahmen unterstützen direkt die UN Global Goals. PWC hat die Methodik zur Dokumentation dieser Leistung überprüft.
  • Die UN Global Goals bilden hierbei den Orientierungsrahmen, um die Wirkung der Unternehmensstrategie mit nachhaltiger Entwicklung zu verbinden. Die erzielte Leistung wird jährlich gemessen und berichtet.
  • Umweltleistung (Environmental performance): Chr. Hansen erzielte im Vergleich zu seinen Wettbewerbern eine hohe Bewertung für seine Umweltleistung, insbesondere bezüglich Energie, CO2, Wasser und Abfall. Die kontinuierliche Verbesserung seiner Umweltbilanz hatte im vergangenen Jahr Priorität. Dies führte 2019 zu der Partnerschaft mit Better Energy, in deren Rahmen sich Chr. Hansen zur Umstellung seiner dänischen Betriebe bis zum April 2020 auf 100 % grünen Strom aus zwei neuen Solarparks, Windenergie und Biogas verpflichtet hat.
  • Vielfalt (Diversity): Für den hohen Direktorinnenanteil haben wir eine hohe Wertung erhalten. Auch der Anteil weiblicher Führungskräfte und die Verknüpfung von Nachhaltigkeit und Gehalt brachte uns einige Punkte.

Über Corporate Knights und die Rangliste „Global 100“

Corporate Knights Inc., das Unternehmen für sauberen Kapitalismus, umfasst die Zeitschrift Corporate Knights für nachhaltige Wirtschaft und eine Forschungsabteilung, die Ranglisten und Bewertungen von Finanzprodukten auf Grundlage der Nachhaltigkeitsleistung des jeweiligen Unternehmens herausgibt.

Die Rangliste „Global 100 Most Sustainable Corporations in the World“ ist ein jährliches, von Corporate Knights ins Leben gerufenes Projekt. Der Global 100 Index kam erstmals 2005 heraus und wird seitdem jährlich auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos veröffentlicht.


Chr. Hansen ist ein führendes global tätiges Biotechnologieunternehmen, natürliche Produkte für die Lebensmittel-, Ernährungs-, Pharma- und Landwirtschaftsindustrie herstellt. Wir entwickeln und produzieren Kulturen, Enzyme, Probiotika und natürliche Farben für eine breite Auswahl unterschiedlicher Lebensmittel, Süßwaren, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Tierfutter und zum Pflanzenschutz. Die Grundlage für unsere innovativen Produkte bilden über 40.000 Mikroorganismenstämme – wir nennen sie gerne „gute Bakterien“. Mit unseren Produkten können die Hersteller mit weniger mehr produzieren und den Einsatz chemischer und anderer synthetischer Zusatzstoffe reduzieren. Darum sind unsere Produkte heutzutage von so großer Bedeutung. Bei Chr. Hansen ist unternehmerische Verantwortung ein integraler Bestandteil unserer Vision für bessere Lebensmittel und mehr Gesundheit. Im Jahr 2019 wurde Chr. Hansen von Corporate Knights als das nachhaltigste Unternehmen weltweit eingestuft. Das verdanken wir unseren intensiven Bemühungen um Nachhaltigkeit und unseren vielen partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden. Seit über 145 Jahren versorgen wir unsere Partner – und damit letztendlich auch die Endverbraucher in aller Welt - mit Mehrwert. Wir sind stolz darauf, dass über eine Milliarde Menschen täglich Produkte verzehren, die unsere natürlichen Zutaten enthalten. Chr. Hansen wurde 1874 gegründet und ist an der NASDAQ Kopenhagen gelistet.

Teilen