PressemitteilungFeb 19. 2019 07:00 GMT

Das über Jahrzehnte angelegte Zuchtprogramm von Chr. Hansen brachte eine neue und einzigartige Süßkartoffel hervor, die als Grundstoff für leuchtend rote Alternativen zu Karmin und synthetischen Farbstoffen dient.

Was geschieht, wenn Farben aus natürlichen Quellen kritische Konsumenten nicht zufriedenstellen? Wir entwickeln eine neue Quelle.

Chr. Hansen hat mit traditionellen Zuchtmethoden eine neue Pflanzensorte kommerzialisiert: die Hansen sweet potato™ Ipomoea batatas. Sie ist die lang gesuchte natürliche, leuchtend rote Alternative zu Karmin.

„Erstmals haben wir eine komplett neue Pflanzensorte entwickelt, um die natürliche Farbe zu gewinnen, die unsere Kunden fordern“, sagt Jakob Dalmose Rasmussen, Vice President, Commercial Development bei Chr. Hansen Natural Colors.

„Wir nennen sie die Hansen sweet potato™. Vor über zehn Jahren entdeckten wir ein vielversprechendes Pigment in der Knolle eines Wurzelgemüses, aber der Pigmentgehalt der Pflanze war ziemlich gering. Wir haben diese Pflanze dem jahrelangen Prozess der selektiven Zucht mit traditionellen, GVO-freien Methoden unterzogen. Das Ergebnis ist ein leuchtendes Rot auf pflanzlicher Basis, das unseren Kunden eine natürliche Alternative zu Karmin und synthetischen Farbstoffen bietet“, fügt Dalmose Rasmussen hinzu.


Alles beginnt mit dem richtigen Rohstoff
Chr. Hansen verfügt über ein Team erfahrener Experten, das mit selektiven Zuchtverfahren neue und veredelter Rohstoffe entwickelt. Hierzu arbeiten sie mit Fachkollegen, Erzeugerpartnern und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt zusammen.

„Alles beginnt mit dem richtigen Rohstoff. Unsere Pflanzenwissenschaftler verbrachten Jahre damit, eine Generation von Keimlingen nach der anderen zu kultivieren und zu selektieren. Gemeinsam mit unseren Erzeugerpartnern erarbeiteten wir uns die besten Methoden zur Pflanzung, Düngung und Ernte der Hansen sweet potato™. Und wir haben die Verfahren für Handhabung, Transport und Extraktion perfektioniert. Das Ergebnis ist die Hansen sweet potato™ mit ihrer einzigartigen Kombination aus Widerstandsfähigkeit, hohem Ertrag, leuchtend roter Farbe und hohem Pigmentgehalt“, erklärt Luc Ganivet, Vice President, Innovation and Application bei Chr. Hansen Natural Colors.

Eine leuchtend rote Alternative zu Karmin
Die Hansen sweet potato™ bildet die Grundlage für die kürzlich von Chr. Hansen auf den Markt gebrachte FruitMax®-Produktlinie mit hellroten Farbtönen, die einige der größten Probleme mit den bislang erhältlichen natürlichen roten Farben löst.

„Erdbeerrot ist ein beliebter Farbton für Lebensmittelprodukte, von Kuchen über Süßwaren bis hin zu Milchshakes. Bislang war es aber nahezu unmöglich, ohne Karmin einen feuerwehrroten Farbton herzustellen, der keinen Fehlgeschmack aufweist. Da heute die Konsumenten in Richtung vegetarischer und veganer Produkte tendieren, ist der Bedarf an einer Alternative zu Karmin noch dringlicher geworden. Unsere neuen roten FruitMax® Saftkonzentrate sind zu 100 % pflanzlicher Herkunft und bieten unseren Kunden, die auf diesen Verbrauchertrend reagieren wollen, eine neue Option“, so Dalmose Rasmussen.

Das neue FruitMax® Orange von Chr. Hansen und die kürzlich herausgebrachten FruitMax® Rottöne basieren auf Hansen sweet potato™-Mischungen. Sie sind nur minimal verarbeitet und erfüllen die EU-Vorschriften für färbende Lebensmittel.


Chr. Hansen is a leading, global bioscience company that develops natural ingredient solutions for the food, nutritional, pharmaceutical and agricultural industries. We develop and produce cultures, enzymes, probiotics and natural colors for a rich variety of foods, confectionery, beverages, dietary supplements and even animal feed and plant protection. Our product innovation is based on more than 30,000 microbial strains – we like to refer to them as ‘good bacteria’. Our solutions enable food manufacturers to produce more with less – while also reducing the use of chemicals and other synthetic additives – which make our products highly relevant in today’s world. Sustainability is an integral part of Chr. Hansen’s vision to improve food and health. In 2019 Chr. Hansen was ranked as the world’s most sustainable company by Corporate Knights thanks to our strong sustainability efforts and our many collaborative partnerships with our customers. We have been delivering value to our partners – and, ultimately, end consumers worldwide – for over 140 years. We are proud that more than one billion people consume products containing our natural ingredients every day. Revenue in the 2017/18 financial year was EUR 1,097 million. Chr. Hansen was founded in 1874 and is listed on Nasdaq Copenhagen.