Die Hansen sweet potato™ – das Geheimnis hinter der besten Karmin-Alternative auf dem Markt

Die Hansen sweet potato™ – das Geheimnis hinter der besten Karmin-Alternative auf dem Markt
Pressemitteilung | Feb 19. 2019 07:00 GMT

Das über Jahrzehnte angelegte Zuchtprogramm von Chr. Hansen brachte eine neue und einzigartige Süßkartoffel hervor, die als Grundstoff für leuchtend rote Alternativen zu Karmin und synthetischen Farbstoffen dient.

Was geschieht, wenn Farben aus natürlichen Quellen kritische Konsumenten nicht zufriedenstellen? Wir entwickeln eine neue Quelle.

Chr. Hansen hat mit traditionellen Zuchtmethoden eine neue Pflanzensorte kommerzialisiert: die Hansen sweet potato™ Ipomoea batatas. Sie ist die lang gesuchte natürliche, leuchtend rote Alternative zu Karmin.

„Erstmals haben wir eine komplett neue Pflanzensorte entwickelt, um die natürliche Farbe zu gewinnen, die unsere Kunden fordern“, sagt Jakob Dalmose Rasmussen, Vice President, Commercial Development bei Chr. Hansen Natural Colors.

„Wir nennen sie die Hansen sweet potato™. Vor über zehn Jahren entdeckten wir ein vielversprechendes Pigment in der Knolle eines Wurzelgemüses, aber der Pigmentgehalt der Pflanze war ziemlich gering. Wir haben diese Pflanze dem jahrelangen Prozess der selektiven Zucht mit traditionellen, GVO-freien Methoden unterzogen. Das Ergebnis ist ein leuchtendes Rot auf pflanzlicher Basis, das unseren Kunden eine natürliche Alternative zu Karmin und synthetischen Farbstoffen bietet“, fügt Dalmose Rasmussen hinzu.


Alles beginnt mit dem richtigen Rohstoff
Chr. Hansen verfügt über ein Team erfahrener Experten, das mit selektiven Zuchtverfahren neue und veredelter Rohstoffe entwickelt. Hierzu arbeiten sie mit Fachkollegen, Erzeugerpartnern und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt zusammen.

„Alles beginnt mit dem richtigen Rohstoff. Unsere Pflanzenwissenschaftler verbrachten Jahre damit, eine Generation von Keimlingen nach der anderen zu kultivieren und zu selektieren. Gemeinsam mit unseren Erzeugerpartnern erarbeiteten wir uns die besten Methoden zur Pflanzung, Düngung und Ernte der Hansen sweet potato™. Und wir haben die Verfahren für Handhabung, Transport und Extraktion perfektioniert. Das Ergebnis ist die Hansen sweet potato™ mit ihrer einzigartigen Kombination aus Widerstandsfähigkeit, hohem Ertrag, leuchtend roter Farbe und hohem Pigmentgehalt“, erklärt Luc Ganivet, Vice President, Innovation and Application bei Chr. Hansen Natural Colors.

Eine leuchtend rote Alternative zu Karmin
Die Hansen sweet potato™ bildet die Grundlage für die kürzlich von Chr. Hansen auf den Markt gebrachte FruitMax®-Produktlinie mit hellroten Farbtönen, die einige der größten Probleme mit den bislang erhältlichen natürlichen roten Farben löst.

„Erdbeerrot ist ein beliebter Farbton für Lebensmittelprodukte, von Kuchen über Süßwaren bis hin zu Milchshakes. Bislang war es aber nahezu unmöglich, ohne Karmin einen feuerwehrroten Farbton herzustellen, der keinen Fehlgeschmack aufweist. Da heute die Konsumenten in Richtung vegetarischer und veganer Produkte tendieren, ist der Bedarf an einer Alternative zu Karmin noch dringlicher geworden. Unsere neuen roten FruitMax® Saftkonzentrate sind zu 100 % pflanzlicher Herkunft und bieten unseren Kunden, die auf diesen Verbrauchertrend reagieren wollen, eine neue Option“, so Dalmose Rasmussen.

Das neue FruitMax® Orange von Chr. Hansen und die kürzlich herausgebrachten FruitMax® Rottöne basieren auf Hansen sweet potato™-Mischungen. Sie sind nur minimal verarbeitet und erfüllen die EU-Vorschriften für färbende Lebensmittel.


Chr. Hansen ist ein führendes global tätiges Biotechnologieunternehmen, natürliche Produkte für die Lebensmittel-, Ernährungs-, Pharma- und Landwirtschaftsindustrie herstellt. Wir entwickeln und produzieren Kulturen, Enzyme, Probiotika und natürliche Farben für eine breite Auswahl unterschiedlicher Lebensmittel, Süßwaren, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Tierfutter und zum Pflanzenschutz. Die Grundlage für unsere innovativen Produkte bilden über 40.000 Mikroorganismenstämme – wir nennen sie gerne „gute Bakterien“. Mit unseren Produkten können die Hersteller mit weniger mehr produzieren und den Einsatz chemischer und anderer synthetischer Zusatzstoffe reduzieren. Darum sind unsere Produkte heutzutage von so großer Bedeutung. Bei Chr. Hansen ist unternehmerische Verantwortung ein integraler Bestandteil unserer Vision für bessere Lebensmittel und mehr Gesundheit. Im Jahr 2019 wurde Chr. Hansen von Corporate Knights als das nachhaltigste Unternehmen weltweit eingestuft. Das verdanken wir unseren intensiven Bemühungen um Nachhaltigkeit und unseren vielen partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden. Seit über 145 Jahren versorgen wir unsere Partner – und damit letztendlich auch die Endverbraucher in aller Welt - mit Mehrwert. Wir sind stolz darauf, dass über eine Milliarde Menschen täglich Produkte verzehren, die unsere natürlichen Zutaten enthalten. Chr. Hansen wurde 1874 gegründet und ist an der NASDAQ Kopenhagen gelistet.

Teilen