Resultate erstes Quartal Ein guter Start ins neue Wirtschaftsjahr

Resultate erstes Quartal Ein guter Start ins neue Wirtschaftsjahr
Pressemitteilung | Jan 11. 2017 07:10 GMT

„Die Ergebnisse im ersten Quartal haben uns einen guten Start ins neue Wirtschaftsjahr beschert und wir bekräftigen unsere Prognose für das Gesamtjahr. Sowohl Lebensmittelkulturen & Enzyme also auch Natürliche Farben haben ein starkes organisches Wachstum und höhere Rentabilität vorzuweisen. Das organische Wachstum bei Health & Nutrition lag weiterhin unter unseren langfristigen Zielen. Es war aber, hauptsächlich wegen der zeitlichen Lage von Bestellungen, besser als für dieses Quartal erwartet. Die EBIT-Marge für den Geschäftsbereich war niedrig, teilweise wegen eines ungünstigen Produktmixes“, berichtet CEO Cees de Jong.

„In unseren Schwerpunktbereichen für 2016/17 haben wir gute Fortschritte erzielt. Unsere bioprotektiven Kulturen verzeichnen weiterhin ein starkes Wachstum. Im ersten Quartal lag das Wachstum bei ca. 25%. Dieses Segment steuert nun etwa 5% des Umsatzes innerhalb von Lebensmittelkulturen & Enzyme bei. Im November haben wir die Akquisition von LGG® abgeschlossen und mit der Integration des Unternehmens in Chr. Hansen begonnen. Die Integration von NPC befindet sich in der Endphase und wir beginnen nun, die Synergien aus der Akquisition zu nutzen. Durch die Umsätze mit Nemix® C und VGR™, hat Pflanzengesundheit das Wachstum bei Gesundheit & Ernährung unterstützt, und wir machen Fortschritte bei der Markteinführung neuer Produkte in den kommenden Jahren. Natürliche Farben ist im ersten Quartal gut vorangekommen.“

RESULTATE ERSTES QUARTAL 2016/17

  • Umsatz EUR 242 Millionen, im Vergleich zu EUR 214 Millionen im Q1 2015/16. Dies entspricht einem organischen Wachstum von 11%.
  • Lebensmittelkulturen & Enzyme 10% organisches Wachstum
  • Gesundheit & Ernährung 8% organisches Wachstum
  • Natürliche Farben 13% organisches Wachstum
  • EBIT vor Sondereinflüssen EUR 66 Millionen, im Vergleich zu EUR 54 Millionen im ersten Quartal 2015/16. Die EBIT-Marge vor Sondereinflüssen lag bei 27,1%, im Vergleich zu 25,2% im ersten Quartal 2015/16.
  • Der Gewinn in diesem Zeitraum lag bei EUR 47 Millionen, im Vergleich zu EUR 39 Millionen im ersten Quartal 2015/16.
  • Der freie Cashflow vor Sondereinflüssen und Akquisitionen lag bei negativen EUR 19 Millionen, im Vergleich zu negativen EUR 17 Millionen im ersten Quartal 2015/16.

AUSBLICK FÜR 2016/17

Der Ausblick für 2016/17 bleibt gegenüber der Verlautbarung vom 26. Oktober 2016 unverändert.

Organisches Umsatzwachstum: 8-10%

EBIT-Marge vor Sondereinflüssen: geringfügig steigend

Freier Cashflow vor Sondereinflüssen, Akquisitionenund Veräußerungen: rund EUR 175 Millionen


Weitere Details finden Sie im vollständigen Bericht.


KONTAKT

Camilla Lercke, Head of Media Relations

+ 45 53 39 23 84



Chr. Hansen ist ein führendes global tätiges Biotechnologieunternehmen, natürliche Produkte für die Lebensmittel-, Ernährungs-, Pharma- und Landwirtschaftsindustrie herstellt. Wir entwickeln und produzieren Kulturen, Enzyme, Probiotika und natürliche Farben für eine breite Auswahl unterschiedlicher Lebensmittel, Süßwaren, Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Tierfutter und zum Pflanzenschutz. Die Grundlage für unsere innovativen Produkte bilden über 40.000 Mikroorganismenstämme – wir nennen sie gerne „gute Bakterien“. Mit unseren Produkten können die Hersteller mit weniger mehr produzieren und den Einsatz chemischer und anderer synthetischer Zusatzstoffe reduzieren. Darum sind unsere Produkte heutzutage von so großer Bedeutung. Bei Chr. Hansen ist unternehmerische Verantwortung ein integraler Bestandteil unserer Vision für bessere Lebensmittel und mehr Gesundheit. Im Jahr 2019 wurde Chr. Hansen von Corporate Knights als das nachhaltigste Unternehmen weltweit eingestuft. Das verdanken wir unseren intensiven Bemühungen um Nachhaltigkeit und unseren vielen partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden. Seit über 145 Jahren versorgen wir unsere Partner – und damit letztendlich auch die Endverbraucher in aller Welt - mit Mehrwert. Wir sind stolz darauf, dass über eine Milliarde Menschen täglich Produkte verzehren, die unsere natürlichen Zutaten enthalten. Chr. Hansen wurde 1874 gegründet und ist an der NASDAQ Kopenhagen gelistet.

Teilen