5 HMO-Mix von Chr. Hansen

2-’FL ist das am häufigsten vorkommende HMO in der Muttermilch und wurde am häufigsten zusammen mit LNT, 3-FL, 6’-SL und 3’-SLerforscht. Unser Team hat die industrielle Produktion der fünf wichtigsten humanen Milch-Oligosaccharide (HMOs) erfolgreich etabliert und damit die nächste Produktgeneration eingeführt, den 5 HMO-Mix. Sie enthält sowohl neutrale als auch saure HMOs.

 


Gesundheitsvorteile und Studien

Es wurde berichtet, dass alle HMOs in dem 5 HMO-Mix das Wachstum häufig vorkommender schädlicher Bakterien reduzieren. Die einzelnen Bestandteile des neuen HMO-Mix unterstützen ein natürliches Darmmikrobiom, indem sie nützliche Darmbakterien ernähren, beispielsweise Bifidobakterien, Laktobacterien und Bakteroidetes.1, 2 Darüber hinaus unterstützen 2′-FL, 3-FL and 6′-SL die Darmmotilität und die Reifung der Darmepithelzellen.3, 4 Fucosilierte und sialylierte HMOs entfalten auch Immunvorteile. Sie können bei Säuglingen zur Unterstützung normaler Spiegel von Cytokinen und Immunmarkern beitragen5 und Immunantworten ins Gleichgewicht bringen.6 Speziell bei 3′-SL und 6′-SL gibt es Hinweise darauf, dass sie die Gehirnentwicklung bei Säuglingen durch die Beeinflussung der Kognition und Regulierung von neuronalen Funktionen positiv unterstützen.7 


Quellenangaben

1 Yu Z et al. Utilization of major fucosylated and sialyated human milk oligosaccharides by isolated human gut microbes. Glycobiology 2013; 23: 1281-1292.
2 Thongaram T et al. Human milk oligosaccharide consumption by probiotic and human-associated bifidobacteria and lactobacilli. J Dairy Sci. 2017; 100: 7825-7833.
3 Bienenstock J et al. Fucosylated but not sialylated milk oligosaccharides diminish colon motor contractions. PLoS ONE 2013, 8: e76236.
4 Holscher et al. Human Milk Oligosaccharides Influence Intestinal Epithelial Cell Maturation In Vitro. J Pediatr Gastroenterol Nutr. 2017; 64(2):296-301.
5 Göhring et al., 2016.
6 Xiao et al. Human milk oligosaccharides promote immune tolerance via direct interactions with human dendritic cells. Eur J Immunol. 2019, 49(7):1001-1014.
7 Wang B et al. Dietary sialic acid supplementation improves learning and memory in piglets. Am J Clin Nutr. 2007;85(2):561-9.

Teilen